Kirschlorbeer Hecke der Sorte Kirschlorbeer Genolia

Zehn gute Gründe, sich für eine Kirschlorbeerhecke der Gattung Genolia zu entscheiden:


Die Kirschlorbeer-Heckenpflanze, auch allgemein als Lorbeerkirsche bekannt, ist eine der meistverkauften Heckenpflanzenarten und sichert sich den Spitzenplatz unter den Top 10 der Heckenpflanzen. Das Laub, die Wuchsform und die Fähigkeit, mit einer Vielzahl verschiedener Pflanzpositionen umzugehen, sind nur einige der Komponenten, die Prunus Laurocerasus Genolia zu einer so beliebten Heckenpflanze machen, und es gibt noch andere erwähnenswerte Gründe:

  1. Sie ist eine klassisch aussehende Hecke und mit einer schnellen Wachstumsrate und immergrünem Laub kann sie einen schnellen, dauerhaften Sichtschutz in Ihrem Garten bieten.
  2. Prunus laurocerasus Genolia ist eine sehr anpassungsfähige Pflanze, die sowohl die volle Sonne als auch den vollen Schatten verträgt und auf allen Böden gedeiht, außer auf zu stark wassergesättigten oder kalkhaltigen Böden.
  3. Kirschlorbeer Genoliar ist nicht nur tolerant gegenüber verschiedenen Pflanzstellungen, sondern verträgt auch sehr kalte Temperaturen, was dieser winterharten, immergrünen Lorbeerkirsche ideal für dn deutsche Winter macht.
  4. Die polierten, hellgrünen Blätter schaffen nicht nur ein wunderbares ästhetisches Merkmal in Ihrem Garten, sondern haben auch einen großen praktischen Nutzen, da sie die Sonneneinstrahlung reflektieren, was unter Umständen sogar die Lichtmenge in Ihrem Garten erhöhen kann.
  5. Prunus laurocerasus Genolia wird zu einer dichten, buschigen Hecke heranwachsen, aber Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, dass das Wachstum außer Kontrolle gerät, da diese Art ziemlich pflegeleicht ist und nur einmal im Jahr geschnitten werden muss. Es ist also sehr einfach, eine saubere Hecke in einer Höhe von etwa 2 bis Metern zu pflegen.
  6. Genolia ist in allen Wurzelarten und Formen erhältlich, einschließlich Zellkultur, Topfkultur, Kahlwurzel und Wurzelballen, wobei natürlich die gekauften Exemplare wohl eher nur in Pflanztöpfen und Wurzelballen vorzufinden sind, je nach Größe der gewünschten Pflanze.
  7. Die Kirschlobeer Genolia Hecken können bei voller Reife und Alter eine Höhe von bis zu 4 Metern erreichen, so dass sie als trennendes Element entlang einer gewünschten Begrenzung wachsen können.
  8. Genolia hat eine Reihe verschiedener Verwendungsmöglichkeiten und kann als Hecke zu Zierzwecken, als Sichtschutz oder als Windschutz gepflanzt werden.
  9. Die cremig-weißen Büten, die im Frühjahr erscheinen, haben einen zart süßen Duft und sind bei Bienen beliebt. Die Beeren, die im Herbst erscheinen und sich im Laufe der Jahreszeit von rot zu schwarz verfärben, sind auch für die Tierwelt wertvoll, da sie bei hungrigen Vögeln sehr beliebt sind.
  10. Eine Kirschlorbeerhecke kann sehr wirksam sein bei der Verringerung der Lärmbelästigung und eignet sich daher perfekt für Gärten, die an stärker befahrenen Straßen liegen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.