Wo kann man Kirschlorbeer kaufen ?

Einen Aspekt, der den interessierten Gartenfreund immer wieder beschäftigt ist die Frage, wo kann man Kirschlorbeer am besten kaufen, was ist die optimale Einkaufsquelle für diese Pflanze.

Pauschal kann man darauf erst einmal  nur allgemein antworten; es kommt darauf an, nämlich auf die Ansprüche und die Fragen, die man an die Pflanze Kirschlorbeer, Lorbeerkirsche hat.

An allererster Stelle für einen optimalen Pflanzeneinkauf sei natürlich die örtliche Baumschule vor Ort genannt, hier bekommen Sie optimale Beratung und nahezu jede Antwort, die Sie in Bezug auf den Kirschlorbeer haben.

Diese speziellen Gartenfachbetriebe bieten Ihnen eine hohe Qualität in Bezug auf die Pflanzen und natürlich damit einhergehend auch eine professionelle Beratung.

Auf der anderen Seite hat diese spezielle Beratung natürlich auch ihren Preis, die Baumschul-Pflanzen sind in aller Regel teurer als zum Beispiel  der Einkauf  im Online-Shop.

Um bei unserem eigenen Beispiel zu bleiben, nämlich dem Kirschlorbeer Genolia; hier war es so, dass ich bei Suche nach dieser innovativen Neuzüchtung aus der Schweiz bei den örtlichen Baumschulen keine entsprechenden Pflanzen fand, in einigen Fällen wollten mir die Inhaber auch ihre eigene Sorten verkaufen, nämlich so bekannten Sorten wie „Caucasia, Novita, Herbergii und andere, Sorten, die es schon Jahre am Markt zu kaufen gibt.

Deshalb entschied ich mich persönlich für den Online-Kauf. In aller Regel sind diese Online-Shops auch Baumschulen die sich auf den Verkauf über das Internet bundesweit spezialisiert haben.

Natürlich ist der Kauf von Pflanzen über das Internet immer Vertrauenssache, Sie können die Pflanzen nicht persönlich anschauen und die Hand nehmen, hier muss man schon sehr vorsichtig sein.

Jeder Interessierte, speziell nach der Sorte „Kirschlorbeer Genolia“ kann mich gerne anrufen oder schreiben, ich kann Ihnen Baumschulen nennen, von denen wir zahlreiche Pflanzen bezogen haben und die qualitativ sehr hochwertig waren.

Als weitere Bezugsquelle seien noch Baumärkte mit angeschlossenen Gartenabteilungen genannt, die durchaus gute Qualitäten an Kirschlorbeer anbieten, leider haben diese Märkte in aller Regel das Problem mit der Vielfalt, spezielle Sorten und Neuzüchtungen werden Sie hier in aller Regel nicht finden, so hatte ich auch hier wiederum kein Glück bei meiner Suche nach der Lorbeerkirsche Genolia.

Zu guter Letzt gibt es natürlich auch noch die Möglichkeit Kirschlorbeer von Privat zu erwerben, sei es durch Ebay oder Ebay Kleinanzeigen, Anzeigen in der Tageszeitung oder Anzeigenblättern.

Beim Kauf von Privat können Sie sicherlich die günstigsten Preise aushandeln, allerdings ist der Erwerb auch immer ein bisschen schweißtreibend, die Kirschlorbeer Pflanzen müssen in aller Regel im Garten des privaten Verkäufers zuvor ausgegraben werden.

Zusammenfassend noch einmal die verschiedenen Möglichkeiten, Kirschlorbeer zu erwerben:

  • Kauf von der örtlichen Baumschule
  • Kauf in Baumärkten mit Garten-Pflanzenfachabteilungen
  • Kauf online
  • Kauf von Privat

Kommentare sind geschlossen